Titel » Hanni und Nanni (''80er''-Ausgabe): Folge 07 - Hanni & Nanni groß in Form

Besucherwertung:


Inhalt »
Langweilig wird es im Internat Lindenhof nie. Schon Hanni und Nanni sorgen immer für neue Aufregungen. Das beginnt diesmal mit ihrem Besuch im Kreisschulamt. Und dann müssen sie sich um Marianne kümmern, die in eine schlimme Krise gerät.

Allgemeine Infos »
Medium
Label
Verlag
Produktionsjahr
Regisseur(e)
Produzent(en)

Keine Angabe
Listen - Galerieansicht
Nicht bekannt
515 609.2


Spieldauer
Serie
Ähnliche Vertonungen
Bestellnummer




Sprecher und Rollen »
Sprecher
Hanni
Nanni
Hilda
Bobby
Doris
Carlotta
Jenni
Marianne
Corni
Silvie
Niki
Pütti
Direktorin
Schulrat Lachner
Mamsell

Horst Naumann
Caroline Ruprecht
Uschi Hugo
Alexandra Doerk
Eva Michaelis
Annette Ruprecht
Svenja Pages
Anika Pages
Ann-Kathrin Prohl
Corinna Kreschner
Wibke Mohl
Jessica Renz
Julia Müller-Wesemann
Marianne Kehlau
Wolfgang Draeger
Astrid Kollex

Weitere Infos »
Buch: H.G. Francis nach einer Vorlage von Enid Blyton
Musik und Effekte: Phil Moss
>Auflagen-Verknüpfung herstellen<

wikiicon Hörspielwelten-Wiki: »
Möchtest du die bisherigen Angaben zu diesem Titel zu vervollständigen, dann klick auf: editieren
Möchtest du von diesen Titel eine alternative Fassung einsenden, dann klick auf: hinzufügen

Besucherkommentare »
11 Oktober 2013
geschrieben von:
Ele
Diese Folge finde ich sehr interessant! Dieses Mal geht es nicht so sehr um den
Unterricht wie in anderen Folgen, sondern um Dinge, die sich im Internat ansonsten
abspielen. Hanni und Nanni trafen zufällig den Schulrat und erzählten ihm so viel
Positives über Lindenhof, ein schöner Zufall! Die erste Klasse ist auch groß in Form,
da sie der Familie Fabry immer mit Kleidung und Lebensmitteln aushelfen - und Mamsell
macht mit! Marianne war etwas zu jähzornig, was ihr in dem Moment, als sie die Keule
warf, nicht bewusst war. Später tat es ihr Leid und man merkt, dass sie trotz ihrer
hitzköpfigen Art ein gutes Herz hat!

Die Musik gefällt mir sehr!

Bei den Sprechern freue ich mich sehr, dass Wolfgang Draeger mitwirkte, der erste und
heutige Kommissar Glockner von TKKG.

Meine Hörspielwertung:

Auf diesen Kommentar antworten »
14 von 33 Besuchern fanden diesen Kommentar nützlich. Deine Meinung zum Kommentar?




Neuen Kommentar schreiben »

Name:

Email / Homepage: (Optional)
Beitrag:

Bewertung:

Bitte postet keine Kauf/Suchanfragen oder Angebote für LPs, MCs, Singles und MP3 oder CD-Aufnahmen!